Startseite

OMEGA Immobilien Gruppe
Integrierter Immobilien- und Investmentmanager

Die OMEGA Immobilien Gruppe ist ein deutschlandweit tätiger Qualitätsanbieter von Dienstleistungen im Immobilienmanagement mit langjähriger Erfahrung. Wir sind konzernunabhängig und haben uns darauf spezialisiert, kaufmännisch und technisch anspruchsvolle Immobilienbestände aus den Segmenten Büro, Handel und Wohnen zu managen. Aktuell verwalten wir ein Immobilienvermögen von rund 2,8 Mrd. Euro in Deutschland.

Die OMEGA Immobilien Gruppe deckt mit ihrem integrierten Managementansatz den kompletten Lebenszyklus der Immobilienbewirtschaftung ab. Sie erbringt für institutionelle und private Kunden alle Leistungsbausteine des Property und Facility Managements und bietet ergänzende spezialisierte Dienstleistungen, wie etwa Transaktionsmanagement, Centermanagement, Quartiersmanagement, WEG-Verwaltung und operatives Asset Management an.

Als integrierter Immobilienmanager erweitert die OMEGA Immobilien Gruppe ihr Geschäftsfeld um die Verwaltung und den Vertrieb von Immobilienspezialfonds. Zu diesem Zweck wurde eigens die OMEGA Immobilien Kapitalverwaltungs AG gegründet. Das Investmentmanagement über eine eigene KVG stellt für die OMEGA Immobilien Gruppe die konsequente Weiterentwicklung ihrer Geschäftsstrategie dar.

Ausrichtung auf nachhaltigen Wertzuwachs

Der ganzheitliche Beratungs- und Dienstleistungsansatz der OMEGA-Immobilienexperten ermöglicht ein systematisches, auf nachhaltigen Wertzuwachs ausgerichtetes Management der betreuten Immobilien.

Die OMEGA Immobilien Gruppe wurde im Jahr 2000 gegründet. Sie ist eigentümergeführt, beschäftigt rund 130 Mitarbeiter und ist in Deutschland an 16 Standorten vertreten. Der Hauptsitz befindet sich in Köln.

News

Albtraum Bieterverfahren

Strukturierte Bieterverfahren sind für Investoren derzeit eine zähe Angelegenheit, aber auch für Verkäufer sind sie angesichts zahlreicher Bieter aufwendig. Off-Market-Deals bieten da Vorteile für beide Seiten, meint Holger Galahn, Geschäftsführer der OMEGA Immobilien.

Weiterlesen

Im Rheinland boomt die Bürobeschäftigung

Der Anstieg der künftigen Bürobeschäftigung ist im Vergleich zu Düsseldorf und Bonn in Köln mit 10,3% am höchsten; der Nachfrageüberhang wird zu steigenden Büromieten von mehr als 10% führen.

Weiterlesen

Rheinländer kauffreudiger als der Durchschnittsdeutsche

Der Rheinisch-Bergische Kreis ist mit einer Einzelhandelskaufkraft von rund 6.400 Euro pro Einwohner 2015 Spitzenreiter, Leverkusen als Shoppingdestination im Umland beliebt.

Weiterlesen