News

≡  Ihr Ansprechpartner

RUECKERCONSULT GmbH
Thomas Rücker
Wallstraße 16 | 10179 Berlin

+49-30-284 49 87 48

omega@rueckerconsult.de
www.rueckerconsult.de

OMEGA Immobilien und / and Versorgungswerk der Zahnärztekammer legen Kita-Fonds im Rheinland auf / pension fund for German dentists association launch daycare fund in the Rhineland

OMEGA Immobilien und Versorgungswerk der Zahnärztekammer legen Kita-Fonds im Rheinland auf

  • „OMEGA Kita-Welten Rheinland“ bietet attraktives Nischen-Investment
  • VZN Versorgungswerk der Zahnärztekammer Nordrhein als alleiniger Investor
  • Investitionsvolumen von rund 55 Millionen Euro

Köln, 25. September 2018 – Die Kölner OMEGA Immobilien Kapitalverwaltungs AG hat zum 31.08.2018 einen Immobilienfonds aufgelegt, der im Rheinland investiert. Das Rheinland zählt mit rund 10 Millionen Einwohnern zu einer der bevölkerungsreichsten Regionen in Deutschland und umfasst den Mittel- und Niederrhein. Aufgrund der hohen Attraktivität der Region als Wohn- und Arbeitsstandort besteht eine große Nachfrage nach Kita-Plätzen. Schwerpunkt der Ankaufsstrategie sind laufende und kürzlich fertiggestellte Projektentwicklungen mit erfahrenen Kita-Betreibern. Ebenso wird der Ankauf von Bestands-Kitas und Kita-Portfolios berücksichtigt.

„Den geschlossenen Spezial-AIF ‚OMEGA Kita-Welten Rheinland‘ haben wir gemeinsam mit dem VZN Versorgungswerk der Zahnärztekammer Nordrhein K.d.ö.R. als alleinigem Investor konzipiert. Er sieht ein Investitionsvolumen von rund 55 Millionen Euro vor und verspricht eine hohe Investitionssicherheit“, erläutert OMEGA-Fondsvorstand Achim Gräfen das Fondskonzept.

Die Mietverträge haben mit 20 bis 30 Jahren eine lange Laufzeit und sind durch die gesetzlich verankerte kommunale Vorsorgeverpflichtung abgesichert.

„Mit dem Fonds begegnen wir aktiv dem Versorgungsnotstand im Kindertagesstättenbereich. Indem wir die öffentlichen und gemeinnützigen Träger mit neuen Kindertagestätten und deren nachhaltigem Betrieb unterstützen, kommen wir gleichzeitig unserer sozial- und bildungspolitischen Verantwortung in unserer Heimatregion nach“, begründet Uwe Zeidler, Geschäftsführer des Versorgungswerkes der Zahnärztekammer Nordrhein in Düsseldorf, das Investment.

Martin Herkenrath, geschäftsführender Gesellschafter der OMEGA-Gruppe, ergänzt: „Mit diesem Produkt erschließen wir – wie schon mit unserem Vorgängerfonds, dem HMG Grundwerte Rheinland – eine weitere Marktnische, in der wir über die erforderliche Markttransparenz und den entsprechenden Produktzugang verfügen.“

Aufgrund steigender Geburtenraten und des Bedarfs an Betreuungsplätzen durch die zunehmende Erwerbstätigkeit von Müttern fehlen bereits heute in Nordrhein-Westfalen mehr als 70.000 Kita-Plätze. Auch durch den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz werden Kommunen daher den Bau neuer Kita-Plätze weiter forcieren, was zu einer interessanten Projektpipeline führen wird.

Hinweis Bildrechte: Die Nutzung des übersandten Fotos von Achim Gräfen ist im Rahmen der Berichterstattung über das Unternehmen OMEGA Immobilien gestattet.
Bitte geben Sie folgende Quelle an: OMEGA Immobilien Gruppe.
Eine Bearbeitung des Bildes darf nur im Rahmen einer normalen Bildbearbeitung erfolgen.

OMEGA and pension fund for German dentists association launch daycare fund in the Rhineland

  • “OMEGA Kita-Welten Rheinland” offers attractive niche investment
  • Dentist association pension fund Versorgungswerk der Zahnärztekammer Nordrhein (VZN) as sole investor
  • Investment volume of around EUR 55 million

Cologne, 25 September 2018 – On 31 August 2018, the Cologne-based OMEGA Immobilien Kapitalverwaltungs AG launched a property fund investing in the Rhineland. The Rhineland, which includes the Middle and Lower Rhine area, is one of Germany’s most densely populated regions with around 10 million inhabitants. The region is an extremely attractive place to live and work, meaning there is high demand for daycare places. The purchase strategy focuses on ongoing and recently completed projects with experienced nursery providers and also takes into account purchasing existing daycare centres and daycare portfolios.

“We designed the closed-ended special AIF “OMEGA Kita-Welten Rheinland” in conjunction with the VZN corporation under public law as sole investor. It earmarks an investment volume of around EUR 55 million and promises high investment security”, said member of the Executive Board for funds at OMEGA Achim Gräfen, explaining the fund concept.

The leases have a long term of 20 to 30 years and are secured by statutory local benefit obligations.

“With this fund, we are actively tackling the supply crisis in nursery care. By supporting public and non-profit providers, providing them with new nurseries and helping them run sustainably, we are also meeting our social and educational responsibilities in our home region”, said Uwe Zeidler, managing director of the VZN in Dusseldorf, explaining the basis for the investment.

Martin Herkenrath, executive director of the OMEGA group, added: “This product allows us to tap into another market niche – as we did with our predecessor fund HMG Grundwerte Rheinland – where we have the necessary market transparency and access to products.”

There is already a shortfall of more than 70,000 daycare places in North Rhine-Westphalia due to rising birth rates and an increase in demand for spots caused by more mothers in work. Local councils will also continuing to push for more nursery places as a result of the legal right to a nursery spot, making for an interesting project pipeline.

Note on image rights: The image may be used for the purposes of reporting on OMEGA Immobilien Group. Please use the following source: OMEGA Immobilien Group. The image may only be processed for ordinary usage.

Zurück